ZRM: Ressourcen stärken mit dem Unbewussten

 

Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) ist eine erprobte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungspotenzialen. Eine Besonderheit des Zürcher Ressourcen Modells liegt darin, dass neben bewussten Motiven auch weniger bewusste oder unbewusste Bedürfnisse miteinbezogen werden. Aktivieren Sie Ihre Ressourcen mit dem Unbewussten.

Es kann bei folgenden Themen angewandt werden:
Berufliche Neuorientierung
Resilienz Stärkung
Stress widerstehen
Gute Vorsätze umsetzen
Ungewollten Veränderungen optimal begegnen
unter Druck emotional stabil bleiben
Eine neue Lebensphase beginnen
Lebensqualität und allgemeine Zufriedenheit steigern
Selbstbestimmt leben.

Termin 2020:

07.11. von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Investition € 85,- pro Person mit Kaffeepause & Getränken

Anmeldung Ressourcen stärken

11 + 13 =